Viele Städte und Gemeinden sind bereits der CHARTA beigetreten, wie z.B. die Stadt Paderborn. Der Beitritt wurde von VFD-Mitglied Michael Kriesten initiiert. Unser Foto zeigt Bürgermeister Michael Dreier mit der unterschriebenen Beitrittsurkunde. (Copyright Stadt Paderborn).

Beitritt zur CHARTA Friedhofskultur

Der VFD hat zusammen mit den wichtigsten Institutionen und Verbänden des deutschen Friedhofswesens die CHARTA Friedhofskultur aufgesetzt. Sie formuliert den Wert der Friedhofskultur für die Menschen und unsere Gesellschaft. Jetzt sind alle Städte und Gemeinden – aber auch alle weiteren Friedhofsträger – aufgerufen, der CHARTA beizutreten.

Der VFD würde sich freuen, wenn sich möglichst viele Mitglieder beteiligen. „Es geht darum, die Friedhöfe und ihre Träger mal wieder etwas in die Sonne zu stellen und ein positives Signal im Rahmen einen öffentlichkeitswirksamen Pressetermins zu setzen“, sagt VFD-Geschäftsführer André Könnecke. Für den Beitritt gibt es ein umfassendes Servicepaket, u.a. mit vorbereiteten, adaptierbaren Pressematerialien.

Der Beitritt kann ganz einfach online hier (https://friedhofskultur.aidaform.com/antrag-beitritt-charta-friedhofskultur) beantragt werden, nähere Informationen zur Aktion finden sie hier (https://kulturerbe-friedhof.de/onewebmedia/Informationen_Beitritt_Charta.pdf)